CT_ueber_uns_header
ÜBER UNS

Tee trinkend die Welt verändern

Wir machen Eistees, wie sie sein sollten: aus besten Zutaten und fairem Handel. Von Fairtrade-Kooperativen in aller Welt beziehen wir biologisch angebaute Rohwaren. Sri Lankas Berge sind die Heimat unserer Schwarz- und Grüntees, der Rooibos wächst unter der Sonne Südafrikas. Für unsere Zutaten zahlen wir höhere Preise, als auf dem Weltmarkt üblich. So fördern wir eine gerechte, menschenwürdige Landwirtschaft. Fairtrade ist uns aber noch nicht fair genug: Mit jeder verkauften Flasche unserer Drinks fließen deshalb zusätzlich 5 Cent an den gemeinnützigen Lemonaid & ChariTea e.V. So wurden bis heute mehr als 1.200.000,- Euro für Sozialprojekte in den Anbauregionen gesammelt.

Die ChariTea-Geschichte

Die Idee hinter ChariTea: Wir wollten einen Beitrag zu einer gerechteren Welt leisten – durch ein Fairtrade-Produkt, das Sozialprojekte in den Anbauregionen unterstützt.

Unsere Drinks sollten aber auch ohne den guten Zweck überzeugen. Sie sollten nicht aus Mitleid getrunken werden, sondern weil sie verdammt lecker sind. 2008 hingen wir unsere Jobs an den Nagel und legten los: In Jakobs WG-Küche brühten wir Tee um Tee auf und verfeinerten sie mit besten Direktsäften und Agavendicksaft. Im Freundeskreis kürten wir die Favoriten: natürliche Eistees, wie es sie noch nicht gab. Purer Geschmack, wie selbstgemacht.

Wie ChariTea hilft

ueberuns